(c) 2017 Gudrun Beck

Unsere F-Wurf-Collie-Welpen    Seite
2 von 3
Zum Verlauf der Geburt möchte ich noch anmerken, dass Anjin sich unglaublich viel Zeit genommen hat. Der 17. Oktober 2006 war der 65. Tag ihrer zweiten Trächtigkeit. Die Wehen setzten um 11:00 Uhr ein. Um 11:15 Uhr stand überraschend Besuch vor der Tür, den ich leider wegschicken musste. Anjin war dadurch sehr aufgeregt. Zuschauer, die nicht zur Familie gehören, hätten sie sehr gestört. Sie machte erst einmal lange Pause. 12:40 Uhr wurde dann als erstes ihr in diesem Wurf einziger Sohn geboren, den wir "Filou" genannt haben. Bis die letzte der 5 Wurfschwestern das Licht der Welt erblickte, war es 19:00 Uhr.

Die Geburtsgewichte von 210-360 g belegen, dass der Wurf durchaus nicht übertragen war.