(c) 2017 Gudrun Beck

Hobbyzucht Fox-Lions - Amerikanische Collies    Seite
3 von 3
Männliche Amerikanische Collies haben eine Schulterhöhe von 60-66 cm und ein Gewicht von 27-34 kg. Englische Collierüden haben eine Schulterhöhe von 57-61 cm bei etwa 26 kg. Weibliche Amerikanische Collies haben eine Schulterhöhe von 55-61 cm und ein Gewicht von 23-30 kg. Für Englische Collie-Hündinnen gelten die Maße 51-56 cm bei etwa 22 kg. Aber die Größe ist nicht das einzige Merkmal, das den Amerikanischen Collie vom Englischen unterscheidet.

Fox Lions Ballota - ein Kinder-Hund
Das Fell des Amerikanischen Collies soll den Körperlinien angepasst sein und den Körperbau gut erkennbar halten. Das Deckhaar soll harsch und kräftig sein, die Unterwolle dicht, weich und wesentlich kürzer, so dass eine wasserabweisende, gut Wärme-isolierende Struktur gewährleistet ist. Englische Collies haben sehr viel längeres, dicht-plüschiges, weiches Fell, das die Figur oft nur noch erahnen lässt.

Während sich unsere Amerikanischen Collies aus Brombeerranken noch selbständig befreien können, hilft bei Englischen oft nur ein Freischneiden. Entsprechend unterschiedlich ist die Verwendbarkeit dieser beiden Typen. Wesentlich einfacher ist die alltägliche Pflege der Amerikanischen Collies.

Die Augen der Amerikanischen Collies sind mandelförmig und von mittlerer Größe. Sie lassen sich trotz der schrägen Stellung noch weit öffnen. Bei vielen Englischen Collies wirken die Augen schmal, schlitzig und zu klein.

Der Kopf des Amerikanischen Collies ist etwas weniger schmal und flach gezüchtet und hat noch einen deutlichen "Stop" zwischen Nasenlinie und Stirnlinie.

Das Wesen des Amerikanischen Collies ist sanft, angstfrei und ausgeglichen, gleichzeitig aber auch gut motivierbar und leicht erziehbar. Unter den Englisch gezüchteten sind mir rechte Mimosen bekannt, mit denen man längst nicht überall hingehen kann.