(c) 2017 Gudrun Beck

Tinka   
07.06.2017: Wir waren heute mit unserer Amerikanischen Collie-Hündin Fox Lions Tinka und ihren Wurf-Geschwistern in der Tierklinik Osterode zur Welpen-Augenuntersuchung, Chipsetzen und erster Impfung. Mit allen Welpen ist alles OK.

04.06.2017: Tinka wird zu Fox Lions Stina nach Wolfsburg ziehen und dort dritter Collie im Rudel werden. Amerikanische Collies kann man gut zu mehreren halten. Sie ist eine besonders schlaue kleine Collie-Hündin, die als erste bequeme Umwege findet, während die kleineren, tricolorfarbenen Schwestern sich auch noch kompliziertere Klettertouren zumuten, um als erste anzukommen.

15.05.2017: Im Alter von genau vier Wochen bringt Tinka bereits 1680 g auf die Waage. Sie hat mit ihrer überraschend guten Zunahme schon in der dritten Woche Telmi und Tami überholt. Sie entwickelt sich ganz traumhaft.

17.04.2017: Die dunkel-zobelfarbene (dark sable) Amerikanische Collie-Hündin Fox Lions Tinka wurde als letzter von sieben T-Wurf-Welpen mit einem guten Startgewicht von 230 g geboren. Damit war sie die Leichteste von allen. In manchen Würfen waren Welpen in dieser Gewichtsklasse die schwersten. Sie wirkt sehr aktiv und gesund. Sie hat eine schön durchgehende weiße Halskrause. Pfoten und Schwanzspitze sind weiß. Das Gesicht ist bis auf ganz wenig Weiß an der Nase durchgefärbt, also ohne bleibende Weißabzeichen.