(c) 2018 Gudrun Beck

Pilot    Seite
1 von 3
Am 30.06.2014 erhielt ich aus Pilots neuem Zuhause in Österreich eine Glückwunsch-Mail zu unserem Q-Wurf, die mich so freute, dass ich um Erlaubnis bat, sie hier zeigen zu dürfen. Ich darf. Hier ist sie:

"Hallo Ihr Lieben!

Ich wollte Euch zu eurem tollen Q-Wurf ganz herzlich gratulieren! Die Bilder habe ich auf FB bereits gesehen und bin ganz hingerissen - noch dazu sind sie an meinem Geburtstag geboren. Unser Pilot ist so ein toller Hund und jeden Tag denke ich mir: 'Man sollte wohl öfter auf sein Bauchgefühl hören'. Als ich seine Fotos damals gesehen habe, war es Liebe auf den ersten Blick und die weite Reise zu euch war doch ein kleines Wagnis. Was ist, wenn uns der Hund nicht zugeht; was ist, wenn er uns einen kranken Eindruck macht; was ist, wenn unser Gefühl uns dort sagt, dass wir ihn besser nicht nehmen sollten? Aber, Pilot kam damals schwanzwedelnd auf uns zu, und ich habe sofort gespürt, dass er der Richtige ist. Keine Spur von ängstlich, oder gar krank - Nein, im Gegenteil. Mit seinen vier Monaten war er bereits ein souveräner, ruhig agierender Hund ohne Scheu, aber trotzdem kein Draufgänger. Das hat sich bis heute nicht geändert. Er stieg damals total cool aus seiner Flugbox und er wurde zu Hause von unserem Rudel sofort freudig aufgenommen. Nicht nur in der Hundeschule wird er von allen Menschen und Hunden geliebt - auch unsere Familie, Freunde und sogar die Nachbarschaft ist ganz angetan von ihm. Er ist ein total gelehriger Hund und mit Feuereifer in der Unterordnung dabei. Die BH-Prüfung haben wir gemeinsam bereits souverän bestanden. Er bringt schon das Bringholz und wir sind gerade beim 'Voran' lernen. Ich bin sicher, dass die Q's genauso tolle Hunde werden wie unser Pilot und ich wünsche ihnen jetzt schon alles Gute für die Zukunft mit ihren neuen Familien. Ich kann die Eltern und die Züchter von diesen 9 Welpies nur empfehlen.

Mit ganz lieben Grüßen"