(c) 2017 Gudrun Beck

Ocker   
Fox Lions Ocker ist jetzt im nordhessischen Boffzen zu Hause.

Ocker hatte mit 200 g das zweit-leichteste Startgewicht. Ihr besonderes Kennzeichen ist das bis auf das Carpalgelenk (Handgelenk) herunter braune Vorderbein. Wie die meisten in diesem Wurf, hat sie eine sehr schöne breite, gleichmäßig durchgehende weiße Halskrause. Ocker hat ihren Namen von den sich in den ersten lebenstagen bereits ockergelb aufhellenden Bäckchen, die weniger rötlich waren als bei der noch kleineren Schwester Orange. Die künftige Fellfarbe wird jedoch bei beiden einen schönen Rotstich entwickeln.