(c) 2017 Gudrun Beck

Keelan   
Keelan macht wie Ebby Agility und Obedience. In Agility wird er von seinem Junior-Chef ausgebildet und geführt.

Keelan verließ uns in der 9. Lebenswoche. Er lebt jetzt mit unserer Ebby zusammen in Seelze. Wenn er sich gut entwickelt, wird er nächstes Jahr angekört und steht dann gesunden Collie-Hündinnen als Deckrüde zur Verfügung.

Keelans MDR1-Gentest-Ergebnis kam am 12.5.2009: Er ist vom Genotyp MDR1 +/+, also wie Kevin und Kolja genetisch völlig frei vom MDR1-Defekt.

Wir waren am 5.5.2009 mit unseren 7 Welpen aus J- und K-Wurf zur Augenuntersuchung in der Tierklinik Osterode und alle 7 sind fehlerfrei!

Keelan ist ein dunkel-zobel-farbener Rüde, der mit einem Geburtsgewicht von 320 g ebenfalls einen richtig guten Start hatte. Er hat eine sehr hübsche Weiß-Zeichnung.