(c) 2017 Gudrun Beck

Dunja   
Dunja war mit 230 g Startgewicht von Anfang an die Zweitleichteste. Sie ließ sich schon in der 1. Woche brav zufüttern und macht einen munteren, fröhlichen Eindruck. Wie wir bei Cynthia und Ballota im Vergleich mit den schwergewichtigeren Wurfgeschwistern gesehen haben, kann sie später aufholen und schließlich noch die gleiche Rückenhöhe wie ihre weit schwerere Schwester Dorina erreichen.