(c) 2017 Gudrun Beck

Brandy   
Brandy gehörte mit einem Geburtsgewicht von 300 g und ihrem hellen Fell zu den "großen Blondinen" des B-Wurfs.

Sie ist als gelb-weiß (gold sable) einzustufen. Von den anfangs vorhandenen, kleinen weißen Abzeichen in ihrem Gesicht ist nichts mehr zu sehen. Sie hat zwar keine durchgehend weiße Halskrause, dafür aber ein hübsches, symmetrisches weißes Dreieck im Genick, das sie unverwechselbar macht.

Brandy ist ausgesprochen verspielt und tobt gerne wild herum. Mit ihren langen Beinen und ihrem sehr geraden Rücken wird sie eine sehr elegante, große und sportliche Hündin. In ihrem neuen Heim ist sie die beste Freundin der drei Töchter und eine verspielte Gefährtin für den älteren, großen Mischling. Sie war auch noch nie krank und macht keinerlei Probleme.